• Anbindung externer Daten in Excel 2016: Vereinheitlichung von Queries und Datenverbindungen

    Publiziert von

    Power Query wurde in Excel 2010/2013 als optional installierbares Add-In eingeführt und gehört seit Excel 2016 zum Standardumfang des Programms. Mit den (+/-) monatlichen Updates von Excel 2016 (unter Office 365) wurde die neue Power Query Funktionalität schrittweise mit der alten Datenverbindungsfunktionalität („Legacy“) in ein vereinheitlichtes User Interface überführt („Unified Get Data Experience“).

    Power Query ist übrigens eine Komponente, die nicht nur in Excel sondern auch in Power BI und SQL Server 2017  auch im Tabular Model verbaut ist. Während sich in Power BI die Legacy-Thematik nicht stellt, sind auch in SQL Server Tabular Model 2017 die früheren Konnektoren zu Legacy-Verbindungen geworden (siehe dieser Blogbeitrag).

    Im folgenden Blogbeitrag wird gezeigt, wie sich das Excel User Interface bezüglich der Dualität bei der Einbindung externer Daten entwickelt hat und wie die Anbindung einer relationalen SQL Server Tabelle sowie eines SQL Server Tabular Model im direkten Vergleich funktioniert.

    Weiterlesen »

    Posted in: Analyse, Dashboarding, Excel als BI Frontend, Reporting
  • FLEX-Reporting! Release 2016 | Neues im Excel Add-In

    Publiziert von

    Update: aus dem „FLEX-TableManager!“ ist der „Linearis TABLE.Manager“ geworden! Erfahren Sie auf der neuen Produktseite, wie Ihnen Linearis TABLE.Manager hilft, SQL Inhalte einfach und effizient in Excel zu analysieren und zu editieren. Und laden Sie sich gleich die kostenlose Testversion herunter!

    Zur TABLE.Manager Produktseite …


    FLEX-Reporting! Release 2016 Excel Add-InDas FLEX-Reporting! Excel Add-In unterstützt die Automatisierung von excel-basierten BI Prozessen, insbesondere den Datenaustausch zwischen Excel und SQL Server sowie die PDF-Berichtsverteilung.

    Die FLEX-Reporting! BI Standards werden im Zuge unserer BI Projekte laufend weiter entwickelt, jetzt ist es wieder an der Zeit, die zahlreichen Funktionen im neuen Release 2016 zu bündeln! Der strategische Fokus von Release 2016 liegt auf einerseits auf der konsequenten Ausrichtung an den neuen Self-Service BI Instrumenten Tabular Model, Power Pivot und Power BI, andererseits auf der Veröffentlichung erster Funktionsbausteine unter der Open Source Lizenz.

    Weiterlesen »

    Posted in: Datawarehousing, Excel als BI Frontend, FLEX-Reporting!, Planung und Forecasting, Power BI im Team nutzen, Power Pivot nutzen, Reporting
  • Power BI und Excel 2016

    Publiziert von

    Power BI und Excel 2016Mit dem Release von Power BI im Sommer 2015 hat Microsoft die „Power Tools“ – also Power Query, Power Pivot und Power View – aus der Excel Exklusivität genommen und eine neue, sehr konkurrenzfähige eigene Power BI Suite – bestehend aus PowerBI.com und Power BI Desktop – geschaffen.

    Die neue Produktarchitektur ist bereits gut ausgereift, Power BI stellt längst das Zentrum der BI Entwicklungen bei Microsoft dar und Excel sowie SQL Server stehen in einem sehr sinnvollen, wenn auch ausbaufähigem Verhältnis. Mit diesem Blogbeitrag soll ein aktueller Überblick über die einzelnen Bausteine dieser BI Architektur sowie deren Konnektivität gegeben werden.

    Weiterlesen »

    Posted in: Analyse, Dashboarding, Excel als BI Frontend, Power BI im Team nutzen, Power Pivot nutzen, Reporting, SQL Server als DWH nutzen
  • Das neue Excel 2016 | Teil 3: Power Query, Power Map und Power View

    Publiziert von

    Excel 2016 Power QueryDie BI Funktionen Power Query und Power Map sind perfekt in Excel 2016integriert , sodaß Excel nicht nur ein BI Frontend sondern auch längst ein echtes Data Discovery Tool geworden ist. Power View wurde in Excel 2016 hingegen de-facto aufgegeben, die rasante Weiterentwicklung findet in diesem Bereich fokussiert in Power BI Desktop und PowerBI.com statt.

    Excel 2016 ist seit vergangenem September verfügbar, im November 2015 und Jänner 2016 sind die ersten Updates erschienen. Nach den allgemeinen Neuerungen im ersten Teil dieser Blogserie und den Neuerungen in Power Pivot im zweiten Teil widmen wir uns jetzt im dritten Teil den Neuerungen in den weiteren „Power Tools“ von Excel 2016. Konkret: (1) Power Query, (2) Power Map und (3) Power View.

    Weiterlesen »

    Posted in: Analyse, Excel als BI Frontend, Power BI im Team nutzen, Power Pivot nutzen
  • Das neue Excel 2016 | Teil 2: Power Pivot

    Publiziert von

    Excel 2016 Power PivotPower Pivot ist mittlerweile so gut in Excel 2016 integriert, daß Excel nicht nur ein BI Frontend sondern auch längst eine sehr leistungsfähige Analyse-Engine geworden ist.

    Excel 2016 ist seit vergangenem September verfügbar, im November 2015 und Jänner 2016 sind die ersten Updates erschienen. Nach den allgemeinen Neuerungen im ersten Teil dieser Blogserie widmen wir uns im zweiten Teil jetzt den neuen Funktionen von Power Pivot in Excel 2016. Konkret: (1) Neue Gruppierungsfunktion auf Datumsfelder, (2) Neue Datumstabelle automatisch berechnen lassen, (3) Zahlreiche Neue DAX-Funktionen, (4) Neue Drilldown-Buttons im PivotChart, (5) Auf Power BI veröffentlichen, (6) Neue Templates, (7) Kompatibilität, (8) Lizenzierung und (9) Weitere Funktionen.

    Weiterlesen »

    Posted in: Analyse, Power Pivot nutzen