DASHBOARDING & Mobile

Alle Kennzahlen für das Management komprimiert auf einer Seite!

Dashboards sind eine sehr effektive Form der Verteilung von Unternehmensinformationen, leistungsfähige Cloud-Services wie Power BI verleihen dem Thema massiven Antrieb. Wir empfehlen folgende Vorgehensweise:

Schritt 1: Ideen sammeln
Schritt 2: fachliche, visuelle und technische Konzeption
Schritt 3: Umsetzung in einer konkreten Technologie

Als wichtige Basis empfehlen wir die Erstellung und Anwendung sowohl eines Datenkonzepts wie auch eines Notationskonzepts.

Excel-basierte Dashboards

Wir nutzen das Know-How aus dem Excel BI Training, dem Visualisierungstraining und bei Bedarf standardisierte Lösungsbausteine aus dem Linearis Datawarehouse um Ihre individuelle Dashboardlösung umzusetzen beziehungsweise Sie bei der Umsetzung zu begleiten – ganz nach Ihrem Bedarf.

2-demo-dashboard-excel-linearis-enterpriseExcel ist eines der besten Visualisierungsinstrumente, daher ist es auch nicht verwunderlich, daß insbesondere anspruchsvolle Dashboards häufig ausschließlich in Excel realisiert werden können. Die Formatierungs- und Diagrammfunktionen von Excel sind so gut ausgeprägt, daß die Anforderungen des Information Design, insbesondere die Informationsdichte, am besten in Excel umgesetzt werden kann.

Dashboards werden mit dynamischen Cubeformeln realisiert, da mit dieser Technik besonders anspruchsvolle Reports zellgenau in Desktop-Publishing-Qualität erstellt werden können. Cubeformeln werden über Auswahlfelder und/oder Slicer dynamisch gesteuert. Sparklines dienen zur hochverdichteten Darstellung von Trends, Abweichungen können sehr effizient der analytischen Formatierung oder mit der bewährten Wiederholen-Formel auf effiziente Weise erstellt werden. Schöpfen Sie zuerst die Möglichkeiten von Excel als BI Frontend aus, bevor in kostspielige Frontends investiert wird ..  das können Sie immer noch tun.

Cloud-basierte Dashboards

Wir nutzen das Know-How aus dem Power BI Training und dem Visualisierungstraining und bei Bedarf standardisierte Lösungsbausteine aus dem Linearis Datawarehouse um Ihre individuelle Dashboardlösung umzusetzen beziehungsweise Sie bei der Umsetzung zu begleiten – ganz nach Ihrem Bedarf.

PowerBI DashboardVöllig neue Möglichkeiten ergeben sich durch innovative cloud-basierte Dashboard-Lösungen, insbesondere durch den Service PowerBI.com (aber auch andere Anbieter haben sehr interessante Lösungen). Als Datenquellen können sehr einfach operative Cloud-Services angebunden werden (bspw. Salesforce.com, Microsoft CRM, Mailchimp, Google Analytics und viele mehr), aber auch Vorsysteme im Netzwerk des Unternehmens („on-premise“) können sehr leistungsfähig angebunden werden. Power BI ermöglicht eine völlig neue Form der Unternehmensinformation. Weitere Vorteile sind die sofortige Verfügbarkeit (auch mobil) und die geringen Kosten.

Devices zur Verteilung der Dashboards

Natürlich können Dashboards auch ausgedruckt oder im PDF-Format an die Empfänger versendet werden, in diesem Fall muß das Dashboard eher als spezieller Bericht denn als Dashboard gesehen werden. Das Potential für eine „data driven“ Unternehmenskultur wird erst mit den folgenden Verteilungsmethoden gehoben.

power-bi-device-laptopDer interaktive Zugang über Browser oder Excel am eigenen Rechner stellt sicherlich eine Pflicht für die Verteilung von Dashboards dar. Die Information Worker können die Dashboards zu jedem gewünschten Zeitpunkt aufrufen um die benötigten Informationen abzufragen.

power-bi-device-smartphone-smartwatchDie mobile Verteilung von Dashboards über mobile Apps auf touch-gesteuerte Tablets und Smartphones stellt die erste Kür für ein modernes Dashboard dar. Funktionen zur interaktiven Analyse und zur Verfassung von persönlichen Notizen und Gedanken („Annotations“) gehören mittlerweile zum Funktionsumfang vieler Anbieter. Die mobile Verteilung über Smartwatches ist eine neue Entwicklung, die sich allerdings in der Praxis erst noch bewähren muß.

power-bi-device-surface-hub-3Die Verteilung über Datawalls – also große Flat-TVs – stellt die zweite Kür für die Informationsverteilung über Dashboards im Unternehmen dar. Hier werden allgemeingültige Informationen an alle Mitarbeiter kommuniziert („Kantinen-TV“), vertrauliche Informationen an die entsprechenen Teams. Durch den einfachen und ständigen Informationszugang werden Daten sehr viel stärker in den Unternehmens- und Meeting-Alltag eingebunden als bei anderen Verteilungsmethoden. Probieren Sie das aus!

Ihre Vorteile im Dashboarding

  • Excel als BI Frontend :: vertraute Oberfläche, maximale Formatierungs- und Formelflexibilität, dynamische Abfrage mit Cubeformeln, PivotTables und QueryTables
  • Power BI in der Cloud :: ready-to-use Infrastruktur, leistungsfähige Visualisierungen, Verteilung auf Smartphone/Watch, Tablet und Datawall
  • Offene Datenbasis :: bestehende Cubes, Tabular Models, Power Pivot, Linearis Datawarehouse
  • Fertige Templates :: nützliche Vorlagen für eigene Dashboards
  • Konzept des Kennzahlenkatalogs :: alle management-relevanten Inhalte im „Rasterzugriff“
  • Firmenspezifisches Notationskonzept :: Orientierung an den Regeln von IBCS®

Appetit auf Dashboards für Ihr Unternehmen?

Gerne unterstützen wir Sie bei der Konzeption und Umsetzung Ihres firmen-/abteilungsspezifischen Dashboards oder beim konstruktiven Review Ihres bereits bestehenden Dashboards. Jede Form der Unterstützung – vom Coaching bis zur schlüsselfertigen Umsetzung – ist möglich, wir freuen uns auf Ihre Anforderungen!

Ihre Dashboard-Themen besprechen ...