BI Trainings

BI Trainings

Self-Service BI mit Excel, Power Pivot und Power BI kennen und nutzen lernen, dazu Know-How zur Visualisierung und Datenmodellierung.

BI Projekte

BI Projekte

Informationen klar strukturieren und Dashboard-, Berichts-, Planungs- und Datawarehouseprozesse mit Microsoft BI automatisieren.

BI Standards

BI Standards

Konzeptionelle und technische Standards für Information Design und Datawarehousing mit FLEX-Reporting! und Microsoft BI nutzen.

anfuehrungszeichen

Aktuelle Publikation

Neue Anforderungen an Business-Intelligence -Prozesse in einer Data-driven Managementkultur

Inwieweit können die Technologien Excel, Power Pivot und Power BI das Controlling unterstützen?

Fachartikel, erschienen in www.cfoaktuell.at im Linde Verlag.

 PDF jetzt herunterladen …

Für wen unsere Leistungen wertvoll sind.

Für Unternehmen, die Excel als BI Frontend nutzen möchten.

Für alle, die die BI Funktionen von Excel für das Dashboarding, das Reporting, die Datenanalyse und die Planung nutzen möchten. Für Unternehmen mit bereits bestehenden SQL Server Cubes, Tabular Models, SQL Server Datawarehouses. Für Unternehmen, die erfolgreich SAP oder SAP HANA einsetzen und Excel (auch) als Frontend nutzen möchten. Für Unternehmen, die Datenanalysen mit den Tools Power Pivot, Power Query und/oder Power Map in Excel machen möchten. Mehr über unser Excel BI Training und Power Pivot Training erfahren.

2-demo-dashboard-excel-linearis-enterprise
power-bi-pulse-chart

Für Unternehmen, die Power BI als Self-Service BI Tool nutzen möchten.

Für alle, die Power BI für Dashboarding, Datenanalyse und mobiles Reporting in der Cloud verwenden möchten. Für Unternehmen, die bereits Power Pivot und Power Query in Excel und/oder Tabular Models und/oder Cubes in SQL Server nutzen. Für Unternehmen, die erfolgreich SAP HANA einsetzen und Power BI (auch) als Frontend nutzen möchten. Mehr über unser Power BI Training erfahren.

Für Unternehmen, die Dashboards für eine neue Informationskultur einsetzen möchten.

Für alle, die Dashboards als offene Form der Informationskultur im Unternehmen einführen möchten. Unternehmen, die Unterstützung bei der fachlichen, visuellen und technischen Konzeption haben möchten. Unternehmen, die bei der praktischen Umsetzung mit Excel und/oder Power BI haben möchten. Mehr über unser Training Visualisierung und MS BI Dashboardlösungen erfahren.

power-bi-device-surface-hub-3
FLEX-Reporting! Fields

Für Unternehmen, die excel-basierte Berichts- und Planungsprozesse automatisieren möchten.

Für alle, die Excel weiterhin als Frontend für Management Berichte und für die Planung nutzen möchten – komplementär zu den spezialisierten BI Systemen, die die meisten Unternehmen ohnehin haben. Mehr über unsere MS BI Berichtslösungen, unsere MS BI Planungslösungen und unser FLEX-Reporting Excel Add-In erfahren.

Für Unternehmen, die mit einem agilen Datawarehouse aus heterogenen Quelldaten „Key Metrics“ machen möchten.

Für alle, die ihre management-relevanten Daten aus heterogenen Quellsystemen in einer standardisierten Form mit Key Metrics und Key Dimensions für das Performance Management zur Verfügung haben möchten. Mehr über unsere Projektunterstützung zu BI Datenmodellen, zur Erstellung eines firmenspezifischen Datenkonzepts und über unser ready-to-use FLEX-Reporting! Datawarehouse erfahren.

management-unification
datenkonzept-titelseite

Für Unternehmen, die ein Datenkonzept für die effektive Gestaltung von Datawarehouses, Data Lakes und von adhoc Datenmodellen möchten.

Für alle, die einen formellen Leitfaden ausarbeiten möchten, wie im Unternehmen Daten für Datawarehouses, Data Lakes und adhoc Datenmodellen modelliert werden und wie mit Herausforderungen wie Slowly Changing Dimensions, m:n Beziehungen, semi-additiven Measures und vielem mehr umgegangen werden soll. Mehr über die Erstellung eines firmenspezifischen Datenkonzepts und unser Training zur Datenmodellierung erfahren.

Für Unternehmen, die ein Notationskonzept für die einheitliche und bessere Gestaltung von Dashboards, Berichte und Analysen erstellen möchten.

Für alle, die die Dashboards, Management Berichte und adhoc Analysen im Unternehmen nach einheitlichen logischen und visuellen Regeln erstellen möchten. Als konzeptionelle Basis nutzen wir das IBCS® Framework nach Prof. HICHERT, darauf aufbauend wird das firmenspezifische Notationskonzept erstellt. Mehr über unser  Training Visualisierung und unser Konzept zum Information Design erfahren.

Zebra BI Notation

Linearis macht Excel zum BI Frontend


Es ist unsere Überzeugung, dass die in der BI Branche weit verbreiteten, aber wenig erfolgreichen Excel-Ablöse-Strategien Ihrem Unternehmen schaden.

Excel ist als BI Frontend integraler Bestandteil eines modernen BI Systems für Dashboarding, Management Reporting und Forecasting, komplementär zu den sezialisierten Systemen, die in Ihrem Unternehmen bereits erfolgreich im Einsatz sind.

Linearis ordnet Management Informationen


Es ist unsere Überzeugung, dass häufig zu viel in BI Software Features und in Komplexität investiert wird und zu wenig in Fundamente, Standards und Konzepte.

Eine agile Datenschicht mit integriertem Kennzahlenkatalog (“Key Metrics”) ist die Basis für Dashboards, Information Design, Management Berichte und flexible Planungsanwendungen in einem modernen BI System.

Neues aus unserem Blog.

Sehen Sie hier unseren Tipp der Woche auf Twitter.

Linearis Team.

Robert lochner

ROBERT LOCHNER ist Gründer und Geschäftsführer der Linearis sowie Autor des Linearis Blogs. Er ist seit über zehn Jahren als Unternehmer tätig und hat seit seinem Studium der Betriebswirtschaft viel Erfahrung im Management von Organisationen und im Design, der Realisierung und dem Betrieb von BI Anwendungen aufgebaut.

ROLAND WAGENLEITHNER ist IT Entwickler in der Linearis. Er unterstützt seit nunmehr bald zehn Jahren Fachabteilungen bei der Umsetzung ihrer technischen Business Intelligence Anforderungen und entwickelt Systeme zur Strukturierung von Informationen im Consumer Bereich auf der Microsoft Azure Plattform.